ST4 SICHERHEITSKUPPLUNG MIT PASSFEDERVERBINDUNG FÜR DIREKTE ANTRIEBE

Spezifikationen ST4

 
ST4 Serien 2 5 10 25 40 60 100 160 250
Einstellbereich von - bis (KNm)
0,2-0,5 0,5-1,0 1,0-1,5
0,7-2 1,2-4 3,2-6
2-5 4-10 6-14
6-12 9-18 15-25
12-21 22-32 32-45
11-18 22-36 30-55
24-50 45-90 80-110
25-55 50-110 80-165
100-170 160-250
eingebaute Schaltsegmente (ST)
3×ST10 6×ST10 6×ST10
3xST15 6xST15 6xST15
3xST 15 6xST 15 9xST 15
6xST15 9xST15 12xST15
6xST30 6xST30 9xST30
3xST 30 6xST 30 9xST 30
3× ST70 6× ST70 9× ST70
3xST 70 6xST 70 9xST 70
8xST71 12xST71
Gesamtlänge (mm)A1 280 350 390 460 580 650 780 860 1060
Flanschdurchmesser ST-Teil (mm)øB1 198 220 270 318 428 459 592 648 740
Anbauflanschdurchmesser ST-Teil (mm)øB2 192 209 259 300 399 418 560 618 724
Flanschdurchmesser Zahnkupplung (mm)øB3 168 200 225 265 330 370 438 525 639
Nabendurchmesser Zahnkupplung (mm)øB4 130,5 158,4 183,4 211,5 275,5 307 367 423 553
Passungslänge/Nutlänge (mm)C 62 76 90 105 135 150 190 220 290
Bohrungsdurchmesser Elastomerteil Ø bis Ø F7 (mm)D1/2 30-78 32-98 42-112 46-132 60-174 70-190 110-233 120-280 200-340
Länge (mm)E 63,5 78,5 92,5
108
139 154
194 225
296
Passschrauben (mm)F 6xM8 10xM12 12xM12 12xM16 14xM16 14xM18 14xM22 16xM18 22xM24
Schraubenanzugsmoment (mm)F 18 65 65 150 150 220 400 520 670
Abstand (mm)L 110 138 159,5 202 238 275 318 360 458
Abstand (mm)M 148 188 209,5 252 306 343 408 450 534
Schaltweg max. (mm)N 3,5 4,5 4,5 4,5 8 8 10 10 10
Lochkreisdurchmesser ST (mm)øO 154 171 220 270 350 376 490 532 630
Trägheitsmoment bei Dmax & 9 SGTs (10-3 kgm2 108 244 529 1117 4363 6650 20611 33820 84926
max. Drehzahl (1/min.) 4000 3900 3700 3550 2750 2420 1950 1730 950
Gewicht bei Dmax & 9 Schaltsegm. (kg) 2,5 45 65 100 225 293 570 718 1280
axial (mm)S 1,5 2,5 2,5 3 4 4 4 5 6
angular (Grad) 2×0,35° 2×0,35° 2×0,35° 2×0,35° 2×0,35° 2×0,35° 2×0,35° 2×0,35° 2×0,35°
CAD Portal   2 5 10 25 40 60 100 160 250
2D/3D Daten  

Eigenschaften

  • Aufbau: 
    • mit Passfeder- oder Vielkeilverbindung.
    • Zahnkupplung zur Versatzaufnahme. 
    • Schaltsegmente am Umfang verteilt angebracht.
    • Innerhalb des Einstellbereichs nachstellbar.
  • Temperaturbereich: -30 bis +120° C
  • Lebensdauer: Bei Beachtung der techn. Hinweise sind die Sicherheitskupplungen dauerfest und wartungsfrei.
  • Passungsspiel: Der Welle-Nabe-Verbindung 0,02 - 0,07 mm
  • Material: 
    • Sicherheitsteil: hochbelastbarer, gehärteter Stahl (Oberfläche oxidiert)
    • Beidseitige Zahnkupplungen: Extrem verschleissfeste Verzahnungsgeometrie aus hochlegiertem Stahl
    • Oberfläche rostgeschützt (oxidiert)
  • Eigenschaften der Sicherheitskupplung Modell ST4:
    • Hohe Leistungsdichte
    • Drehmoment 1.000 bis 160.000 Nm
    • Ausgleich von axialen, lateralen und angualren Wellenlagerungen
    • Durchschlagsicher
    • Geringe Rückstellkräfte 

Downloads & Links